Perform-Better verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

THE FUNCTIONAL TRAINING
MOVEMENT

 
über 1.000 Produkte
 
die führenden Speaker der Branche
 
seit 2010, der Vorreiter für Functional Training
 
der Partner für Profis

Welche Box ist für welches Training geeignet?

Um zu entscheiden, welche Boxen für die Fitnessstudioausstattung die richtigen sind, muss vorab geklärt werden, welches Training mit welcher Box absolviert werden kann. Die Plyo Box ist hierbei insbesondere für das plyometrische Training geeignet. Hierbei handelt es sich um ein dynamisches Sprungtraining, das Auf- und Ab-, Seitwärts- sowie Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen beinhaltet. Ziel ist es, die Koordination und Kraft (Explosiv- & Sprungkraft) der Trainierenden zu stärken, sodass durch einfache Übungen, große Wirkung erzielt werden kann. Mit diesen Boxen kann jeder, egal welches Fitnesslevel, effektiv trainieren und man hat das ideale Tool für reaktive Jumps, Hindernissprünge oder auch zur Sicherung bei der Ausführung von Squats.

Wer den Trainingsschwerpunkt mehr auf die Fitness und das Kraftausdauertraining legen will, hat mit dem Reebok Step Deck, das ideale Gerät im Bestand. Durch seine Höhenverstellbarkeit des Step-Decks ist das Reebok Step Deck nicht nur als Stepper für effektive Cardio-Workouts auf Basis von Aerobic Stepping geeignet, sondern auch als Trainingsbank mit variier- und neigbarer Rückenlehne ideal. Folglich kann durch die Variation der flachen, abfallenden oder geneigten Hantelbank auch das Krafttraining verstärkt werden. Dank seiner natürlichen Trägheit, dem niedrigen Schwerpunkt und der rutschfesten Gummioberfläche ist für die Stabilität und Sicherheit während jedem Training gesorgt. Weitere Vorteile des Reebok Step Deck sind die zusätzlichen Ablagefläche zum Verstauen von Hanteln oder Widerstandsseilen sowie die kompakte Größe, welche einen leichten Transport und eine optimale Lagerung ermöglichen.
Wer den Fokus lediglich auf die klassischen Reebok Step Workouts legt, findet mit dem Reebok Professional Step eine preisgünstigere und optimale Equipmentlösung. Durch seine drei einstellbaren Höhen, das schnelle Einklicken der Blöcke sowie die rutschfeste Golfball-Oberfläche ist er ein absolutes Muss für jedes Aerbic Workout. Der Reebok Professional Step ist ein Allround-Talent und ist für jeden Fitnessgrad eine gute Wahl.

Was genau ist plyometrisches Training?

Wie bereits erwähnt handelt es sich beim plyometrischen Training um ein dynamisches Sprungtraining, das Auf- und Ab-, Seitwärts- sowie Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen beinhaltet – Boxen dienen hier als ideale Trainingstools. Durch die Aktivierung der schnellzuckenden Muskelfasern (FT-Fasern) baut der Körper mit plyometrischen Übungen schnell und effizient Kraft auf, denn eine konzentrische (verkürzende) Muskelkontraktion ist viel stärker, wenn sie unmittelbar auf eine exzentrische (verlängernde) Muskelkontraktion desselben Muskels folgt. Im plyometrischen Training unterscheidet man in drei Arten von Sprüngen – Jumps, Hops und Bounds – sowie vier Kategorien von Übungen: Rapid, Short, Long und Very Long Response Drills.