Perform-Better verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

THE FUNCTIONAL TRAINING
MOVEMENT

 
über 1.000 Produkte
 
die führenden Speaker der Branche
 
seit 2010, der Vorreiter für Functional Training
 
der Partner für Profis

Ein Buch als Mentor

Viele Personen sehen Bücher als etwas Langweiliges an, dass viel Zeit benötigt, um jemanden etwas beizubringen, jedoch begeht jeder, der es vermeidet, ein Trainingsbuch zu lesen, einen extrem großen Fehler. Denn die Wenigsten von uns werden die Möglichkeit haben, mit den besten Trainern der Welt zu sprechen, geschweige denn, mit ihnen zu trainieren. ABER das ist auch gar nicht nötig, wenn der Trainer ein Buch oder ein Konzept entwickelt hat. Ein Trainingsbuch von einem der besten Trainer der Welt wird genau die Tipps enthalten, die er einem im Gespräch oder im Training mitgeben würde . In der Regel enthalten Bücher die wichtigsten Ideen, die der Autor der Welt mitteilen möchte . Wer mit solch einer Einstellung Bücher und vor allem Trainingsbücher betrachtet, wird eine ganz andere Sicht auf das Lesen dieser bekommen. Bevor du schlau trainieren willst, musst du erst wissen, wie man überhaupt schlau trainiert.

Bücher für Anfänger und Profis

Nur die wenigsten Trainingsbücher sind kompliziert geschrieben. Ein Krafttraining Buch wie „ Programmgestaltung im Krafttraining “, dass jeden helfen kann sein Training zu optimieren, egal wie viel Erfahrung vorhanden ist, kann auch Anfängern helfen. Es basiert auf wissenschaftlichen Studien mit guten Evidenzen und trotzdem wird ein Neuling im Kraftsport die Inhalte verständlich und nachvollziehbar finden. Für einen Profi wird es zwar leichter sein zu lesen und er wird wahrscheinlich große Teile des Buches schon mal gehört haben, aber nahezu jedes Buch hat einen Tipp, der das Training noch besser machen kann. Je Fortgeschrittener man ist, desto wichtiger wird jeder Tipp, um die Leistung die auf hohem Niveau, die schwer zu verbessern ist, noch weiter zu steigern.

Neben dem theoretischen Wissen, das vermittelt wird, bieten einige Trainingsbücher Enzyklopädien für Übungen. An dem Beispiel von einem Yoga Buch kann man dies gut verdeutlichen. Wird das Yoga Buch „ Yoga Unterrichten “ den Horizont von jemanden erweitern, der mit Yoga beginnt oder schon länger macht? Ja definitiv. Zwar ist das Buch an Lehrer von Yoga gerichtet oder an die, die es werden wollen, aber was spricht dagegen, dass jemand der Yoga lernt, sich das Wissen eines Lehrers aneignet? Neben Anatomie wird in dem Yoga Buch Übungen dargeboten, um Gleichgewicht und Atmung zu optimieren. Jeder Anfänger, Profi oder Lehrer wird von diesem Wissen in dem Yoga Buch profitieren. Es wäre einfach nicht schlau darauf zu verzichten, wenn man die Möglichkeit hat, dieses Wissen zu benutzen um sein Training zu verbessern.

Sollte man als Amateur nach dem Lesen des Buches ansatzweise das theoretische Wissen eines Yoga-Lehrers haben, ist das ein herausragendes Ergebnis. Und jedes Wissen was ein Profi erlangt, macht ihn noch besser.

Welches Buch benötige ich?

Willst du lernen, wie man Yoga trainiert oder auf was dabei eigentlich zu achten ist? Oder willst du deinen Horizont in dem Thema erweitern? Dann musst du dir Fachliteratur in Form von einem Yoga Buch zu Gemüte führen. Du willst lernen, wie du die Kraft eines Turners erlangst? Besorge dir die nötige Literatur, in dem Fall Overcoming Gravity . Du brauchst ein Trainingsbuch über Trainingsdiagnostik, weil deine Leistung stagniert? Vielleicht wirst du den Tipp eines Buches wahrnehmen, dass dir die Idee vermittelt: Nicht das Training ist das harte, sondern die Pause danach. Du musst Übertraining vermeiden. Lese das Buch PEAK .

In unserem Shop findest du eine enorme Anzahl an Trainingsbüchern, die dir erklären, wie du für Marathons trainierst, mehr Leistung erlangst oder wie du Trainingspläne optimierst und konzipierst.