Perform-Better verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

THE FUNCTIONAL TRAINING
MOVEMENT

 
über 1.000 Produkte
 
die führenden Speaker der Branche
 
seit 2010, der Vorreiter für Functional Training
 
der Partner für Profis

Was Cristiano Ronaldo, Dan John und der Functional Training Summit 2019 gemeinsam haben

vom 18.03.2019

12.03.2019 – 22:45 Uhr – Turin.

Eben ein großes Fest für alle Fußballbegeisterten.

Juventus Turin gegen Atletico Madrid – Achtelfinalrückspiel der Champions League.

Nach Hinspiel stand es 0:2 gegen Juventus. Die Turiner brauchen drei Tore, gegen die defensiv wohl beste Mannschaft Europas.

Alle waren sich sicher: Juve ist raus.

Aber ein Mann war sich sicher, dass sie es noch schaffen konnten.

Auftritt Ronaldo

Und so kam es, wie es kommen musste. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn.

Cristiano Ronaldo, lebende Fußballlegende und polarisierende Figur in einem.

Aber, polarisieren Legenden nicht immer?

Ronaldo kam, sah und siegte. Nach 90 Minuten stand es 3:0 für die Italiener.

Dreifacher Torschütze?

Klar, Ronaldo.

Alles nur Show?

Mit mittlerweile 34 Jahren hat Ronaldo das beste Fußballalter weit überschritten. Aber trotzdem ist er einer der fittesten Fußballer der Welt.

Zufall?

Wohl kaum.

Cristiano Ronaldo ist dafür bekannt seit Jahren der erste auf dem Trainingsplatz zu sein und der letzte der geht. In seiner Villa soll es Höhenzimmer, Fitnessstudio und Eisbad geben.

Ein privater Ernährungsberater ist seit Jahren im Kreise Ronaldos. Ebenso wie ein Personal Trainer.

Ronaldo ist einer der bestbezahlten Sportler der Welt. Er hat unglaubliche Erfolge gefeiert.

Sein Trainingseifer, seine Disziplin bei der Ernährung und sein Wille sich immer weiterzuentwickeln haben ihn dahin gebracht, wo er heute ist.

Schnitt

22.03.2019 – 22:45 Uhr – irgendwo in Deutschland

„Gerade lief Champions League im Fernsehen. Dieser Ronaldo hat es gut. Hat es geschafft. Alle Welt jubelt ihm zu und Geld hat er zuhauf. Man muss es ihm ja lassen: Geschuftet hat er.

Jetzt mal ab ins Bett. Morgen um 6:30 Uhr den ersten Personal Training Termin.

Wenn ich mal so einen Kunden wie den Ronaldo hätte… Dann wäre vieles einfacher.

Dann hätte ich andere Kunden genug und könnte vielleicht meine eigene Trainingslocation aufbauen. Neuestes Equipment, vielleicht noch ein Mini-Bistro mit gesunden Snacks und einer Physiopraxis drin…

Stattdessen muss ich schauen, dass ich überhaupt über die Runden komme.

Warum eigentlich? Das ist nicht fair!“

Kennst du solche Gedanken?

Volles Postach als Personal Trainer

Wir von Perform Better Europe wollen ehrgeizigen, motivierten und neugierigen Trainer helfen.

Dabei helfen ein volles Postfach und verpasste Anrufe zu bekommen – alles Neukundenanfragen.

Vielleicht kennst du das Gefühl. Du arbeitest, machst und tust und die anderen sind irgendwie erfolgreicher.

Das ist ungerecht.

Es sollte nicht darum gehen, wer sich am besten inszenieren kann.

Klar, wer Qualität liefert, kann das gerne auch zeigen (siehe Ronaldo).

Fest steht:

Die besten Trainer verdienen die besten Kunden.

Wie war der Weg der Experten?

Die Perform Better Speaker beim diesjährigen Functional Training Summit vom 21. bis 23. Juni in München leben genau das.

Auch Trainergrößen wie Mark Verstegen, Dr. Eric Cobb oder Kelly Starrett haben eine beschwerliche Reise hinter sich. Mittlerweile gehören sie zu den angesehensten Trainern der Welt.

Hatten sie Schwierigkeiten am Anfang? – Sicherlich

Wussten sie immer, wie sie ihre Miete zahlen sollten? – Bestimmt nicht

Kannten sie bei exakt jedem Kunden sofort die richtige Lösung? – Nein

Lief im Business und im Leben von ihnen immer alles glatt? – Auf keinen Fall

Die bewegende Geschichte von Dan John

Vor ein paar Jahren erzählte die Trainerlegende Dan John auf dem Functional Training Summit davon, warum er überhaupt Trainer geworden ist. In der großen Halle, bei all dem Trubel, bei all der Energie, wurde es plötzlich still wie bei der Uraufführung eines heißerwarteten Theaterstücks.

Er erzählte, dass er anderen Menschen helfen wollte, weil er nie wollte, dass sich andere so hilflos fühlten, wie er sich einmal gefühlt hatte.

Wir alle sahen einen gestandenen Trainer, Buchautor und Speaker in einem offenen Moment der Menschlichkeit und wussten: „Wow. Dieser Mensch gibt nie auf.“.

Eines seiner Bücher trägt übrigens den Titel „Never give up.“ („Gib niemals auf“).

Er inspirierte alle Anwesenden genau das zu tun: Niemals aufzugeben.

Was würde wohl Ronaldo dazu sagen?

Keine Reise ohne Schwierigkeiten – Aber kein Erfolg ohne Reise

Heute stehen die Perform Better Speaker da, wo sie sind, weil sie so sind wie du.

Weil sie Dinge mit dir gemeinsam haben.

In einer Fitnesswelt, die immer nach mehr, nach größer, nach schneller schreit und in der das verwendete Gewicht das Maß aller Dinge ist, da interessieren sich unsere Speaker für mehr als das.

-Sie interessieren sich für Functional Training

-Sie interessieren sich für Zusammenhänge im Körper

-Sie interessieren sich für Mobility

-Sie interessieren sich für Verletzungsprävention

-Sie interessieren sich für saubere Techniken

-Sie interessieren sich für neueste Methoden

-Sie interessieren sich für Neuroathletik

-Sie interessieren sich für Erkenntnisse aus der Medizin

Kurz:

Sie wollen über den Tellerrand hinausblicken und sich ständig weiterentwickeln.

Genau wie Ronaldo, genau wie Dan John, genau wie du.

Seit 12 Jahren Vorreiter

Seit zwölf Jahren bringen wir von Perform Better Europe die neuesten Trends, neusten Methoden und interessantesten Experten zusammen.

Haben wir Mark Verstegen auf den Summit geholt? – Ja.

Haben wir Kelly Starrett auf den Summit geholt? – Ja.

Haben wir Wim Hof auf den Summit geholt? – Ja.

Haben wir Gray Cook auf den Summit geholt? – Ja.

Haben wir Martin Rooney auf den Summit geholt? – Ja.

So profitierst du vom Besuch des Summits

Auf dem Functional Training Summit geht es Jahr für Jahr darum dir zu helfen.

Dieses Jahr gibt es über 70 Lectures und Hands Ons zu den neuesten Themen im Functional Training.

Du hast die Möglichkeit dich mit den führenden Experten in der Trainingswelt auszutauschen.

Das Wissen und die Vernetzung mit anderen Trainern können dir direkt helfen…

-Bei schwierigen Kunden einfache Lösungen zu finden

-Neue Übungen und Methoden kennenzulernen und anzuwenden

-Den Mitbewerben durch deine Kompetenz voraus zu sein

-Neue Kunden anzuziehen, die Qualität wertschätzen

-Neue Kontakte zu knüpfen, um spannende Projekte zu starten

Damit du besser wirst, damit du dein Business durch Kompetenz und harte Arbeit vorantreibst.

Damit du die Kunden bekommst, die du verdienst.

Sei Teil der Functional Training Community

Auch nach dem Functional Training Summit sind wir immer für dich da.

In unseren Seminaren, Veranstaltungen, durch unsere Bücher und unseren Support wollen wir dir helfen deine harte Arbeit in Erfolg zu verwandeln.

Die Functional Training Bewegung in Deutschland, Österreich und der Schweiz wächst und wächst und wir wollen diesen großartigen Menschen dabei helfen, anderen Menschen zu helfen.

Ganz im Sinne von Dan John.

Der Functional Training Summit 2019

Dieses Jahr erwarten dich Größen wie:

Mark Verstegen, Eric Cobb, Lars Lienhard, Lee Burton

Benni Heizmann, Patrick Meinart, Perry Nickelston

Eberhard Schlömmer, Fabian Allmacher, Wolfgang Unsöld

Till Sukopp, James Breese

und mehr...

Du kannst versuchen weiter dein Business voranzubringen, indem du dir auf Youtube oder vom Hörensagen neue Inhalte aneignest.

Wirst du dann die Kunden anziehen, die Wert auf Qualität legen? Die selbst hart arbeiten, um sich einen guten Personal Trainer zu leisten?

Würde ein Ronaldo einen Personal Trainer buchen, der auf Youtube die „hippsten“ Übungen sucht?

Oder…

Sei erfolgreich, sei ein herausragender Trainer, der immer alles gibt, der sich konstantweiterentwickeln will, der nie aufgibt und der die Kunden bekommt, die er verdient.

Besuch den Functional Training Summit 2019 – Never give up

Komm zum Functional Training Summit 2019 und werde erfolgreich, damit du nicht den Kunden hinterherläufst, sondern die Kunden dir hinterherlaufen.

Harte Arbeit zahlt sich aus.

Im Zweifel, frag Cristiano…