PB Extreme Soft Medizinbälle

PB Extreme Soft Medizinbälle  Perform Better USA
Drag image to spin
Art. Nr. 2674PP
Lieferzeit
1-3 Werktage
Bitte wählen Sie eine Variante

PB Extreme Soft Medizinbälle

Die Medizinbälle sind sehr angenehm in der Handhabung, einfach zu fangen und gut zu werfen.

    Trotz der weichen Hülle (Oberfläche) wird die Form und Gewichtsverteilung aufrecht erhalten. Sie sind extreme strapazierfähig und robust für ein intensives Workout.Gleich große Bälle ermöglichen ein beständiges Training in allen Intensitätsstufen. Der Durchmesser aller Bälle ist ca. 36 cm.

    Zubehör

    Airex Corona 200
    Art. Nr. 012000321500
    139,90 €

    Dies könnte Sie auch interessieren

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    5 Bewertungen (4.2 / 5)

    Paul
    Gesamtbewertung

    +++ angenehm weiche Oberfläche, trotzdem strapazierbar
    ++ schön griffig
    + in verschiedenen Gewichte erhältlich
    neutral: größere Farbauswahl wäre angenehm
    - ich würde mir auch Bälle mit kleinerem Durchmesser wünschen
    -- Der Preis dürfte niedrigre sein
    Is als Gesamtbewertung viersternepunktig
    Lars
    Gesamtbewertung

    Angenehme Oberfläche. Die Bälle kann man gut fangen und werfen. Mal was anderes als die ollen Ledermedizinbälle oder die harten Plastikbälle. Die Nähte wirken stabil verarbeitet, gute Spannung, rutscharm, das Material riecht nicht auffällig.

    Ich setze die Softbälle in den Gewichten 7 kg und 9 kg für das Aufwärm- und Koordinationstraining in der Gruppe ein. Außerdem sind sie natürlich für Wurfübungen geeignet. Leider sind diese Bälle NICHT rebound-fähig. Wandwurfübungen sind also nicht möglich. Das sollte man bei der Produktbeschreibung erwähnen. Bin bislang mit den beiden Bällen für das Gruppentraining sehr zufrieden. Top.
    Katrin
    Gesamtbewertung

    Preis / Leistung
    Qualität
    Handhabung
    Wir nutzen den 5,4-Kiloball (Grün/Weiß – 12 LBS). Mit meinem Freund nehme ich ihn zum Aufwärmen vor dem Volleyball her. Ich finde die weiche Oberfläche toll. Der Ball ist schön griffig und einfach mal was Neues. Im Vergleich zu anderen Medizinbällen liegt die PB-Version eindeutig in der oberen Preiskategorie. Da wir mit dem Ball sehr zufrieden sind, haben wir die 90 Euro gerne investiert. Wir sagen: prima und vier Sterne.
    Lars
    Gesamtbewertung

    Preis / Leistung
    Qualität
    Handhabung
    Kurz und knapp mein Eindruck (wir haben im Sportverein den 7 und den 11-Kiloball)

    Pro:
    - interessante Alternative zum typischen Ledermedizinball (Haptik und Farbe)
    - gutes, angenehmes, robustes Material
    - weich und trotzdem formstabil
    - in vier Gewichten erhältlich (ca. 5, 7, 9 und 11 kg)

    Contra:
    - vom Preis her kein Pappenstiel … letztendlich (und auch im Vergleich mit herkömmlichen Medizinbällen) aber sein Geld wert …
    Lars
    Gesamtbewertung

    Preis / Leistung
    Qualität
    Handhabung
    Wir benutzen inzwischen den grünen Soft-Med.-Ball mit 5 Kilo und den 7-Kilo-Ball in Schwarz-Weiß. Die Bälle sind in Sachen Ausführung und Gewicht genau das, was ich gesucht habe. Wir verwenden sie seit ein paar Wochen im Handballtraining. Das klingt komisch? Ist es nicht. Man kann sich nicht nur perfekt damit aufwärmen. Im Moment trainieren wir damit aber vor allem Druck- und Unterarmpässe. Mit diesen Bällen ist das ein ganz ungewohntes Gefühl. Das bringt Abwechslung ins Training. Insgesamt haben einzelne Spieler auch die Farbe gelobt – Stichwort: „Mal was anderes als das K…braun der Medizinbälle, die man aus der Schule kennt“. ;-)
    Eine neue Bewertung abgeben (Sie müssen dazu angemeldet sein)