Bootcamp Workout Ideen

vom 27.10.2017

Outdoor-Bootcamp in der kalten Jahreszeit: Klingt beim ersten Mal für viele nicht unbedingt nachvollziehbar, aber ergibt für dich als Personal Trainer durchaus Sinn. 

Wir erklären dir, weshalb es sich lohnen kann, deine Kunden für ein gemeinsames Outdoor-Workout zu motivieren und was deine Vorteile sind. Falls du noch nicht Eigentümer eines eigenen Gyms bist, wirst du dich im Winter oftmals in Studios oder anderen Locations einmieten müssen, um deine Trainings abzuhalten. 

Das bedeutet für dich höhere Ausgaben über mehrere Monate hinweg, da du die anfallenden Kosten nicht einfach auf deine Kunden abwälzen kannst. Ein nicht zu vernachlässigender Punkt sind die – spätestens ab Januar – überfüllten Studios, wenn jedermann seine guten Neujahrsvorsätze in die Tat umsetzen möchte. 

Aber: Schaffst du es deine Kunden auch für ein Training an der frischen Luft zu begeistern, erspart ihr euch diese Umstände! Bereite deine Sportler also schon während der Sommer- und Herbstmonate auf ein Training bei niedrigeren Temperaturen vor. 

Gerade jetzt, wo Spartan Race, Tough Mudder, XletiX & Co. angesagt sind, möchten viele Leute den inneren Schweinehund auf eine besondere Art und Weise überwinden.Teile, nach Möglichkeit, deine Kundschaft in verschiedene Interessens- und Leistungsgruppen ein und schlage den einzelnen Kunden vor, gemeinsam zu trainieren. 

Das bringt dir und deinen Kunden jeweils Vorteile. Du kannst mehrere Leute auf einmal trainieren und erreichst so einen höheren Verdienst pro Trainingsstunde. Allerdings kannst du bei einem (Klein-)Gruppentraining nicht den gleichen Stundensatz pro Einzelkunde verlangen, wie bei einem Personal Training. 

Dies ist wiederum der größte Vorteil für deine Kunden: verringerte Kosten für das Training! Lasse ein Kleingruppentraining zum Beispiel immer ab drei Personen stattfinden, damit du und deine Kunden eine gewisse Planungssicherheit haben und vergewissere dich, die Motivation innerhalb hochzuhalten, interne Challenges und kleine Wettbewerbe können hier Wunder bewirken! 

Wenn du noch zusätzliche Services wie Beratung zu richtiger und wetterfester Kleidung, spezielle Ernährungstipps für die Winterzeit und Regeneration anbietest, steht einem Bootcamp an der frischen Luft nichts mehr im Wege!

Um dir eine kleine Inspiration für die Gestaltung deiner Bootcamp-Workouts zu geben, haben wir dir 3 Einheiten in einem PDF zusammen gefasst. 

Hier gehts zum PDF-Download »

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten