Fitness

Perform Better Blog
Bootcamp Workout Ideen
Bootcamp Workout Ideen
vom 27.10.2017

Outdoor-Bootcamp in der kalten Jahreszeit: Klingt beim ersten Mal für viele nicht unbedingt nachvollziehbar, aber ergibt für dich als Personal Trainer durchaus Sinn.  Wir erklären dir, weshalb es sich lohnen kann, deine Kunden für ein gemeinsames Outdoor-Workout zu motivieren und was deine Vorteile sind. Falls du noch nicht Eigentümer eines eigenen Gyms bist, wirst du dich im Winter oftmals in Studios oder anderen Locations einmieten müssen, um deine Trainings abzuhalten.  Das bedeutet für dich höhere Ausgaben über mehrere Monate hinweg, da du die anfallenden Kosten nicht einfach auf deine Kunden abwälzen kannst. Ein nicht zu vernachlässigender Punkt sind die – spätestens ab Januar – überfüllten Studios, wenn jedermann seine guten Neujahrsvorsätze in die Tat umsetzen möchte.  Aber: Schaffst du es deine Kunden auch für ein Training an ...

Taktile Reize setzen
Taktile Reize setzen
vom 16.10.2017

  Anfassen erlaubt und erwünscht – wie setzt du taktile Reize als Personal Trainer richtig ein?   Egal ob absoluter Anfänger oder erfahrener Profi, bei keinem Sportler stimmen Bewegungsausführung und Technik immer zu 100 Prozent. Dein Job als Trainer ist es, eben diese Fehler in der Ausführung zu erkennen und entsprechend zu korrigieren. Wichtig ist jedoch, dass du dies von Anfang an kommunizierst und höflich nachfragst, vor allem wenn du als männlicher Trainer mit weiblichen Kunden arbeitest.  Oftmals stellt sich nach einiger Zeit ein gutes persönliches Verhältnis zwischen Trainer und Kunde ein und korrigierende Berührungen stellen kein Problem (mehr) dar. Für den Trainingsfortschritt und die Gesundheit deiner Kunden ist es oftmals unerlässlich, dass du deine Kunden mittels taktiler Reize korrigierst. Gerade bei komplexen ...

15 Kettlebell Übungen
15 Kettlebell Übungen
vom 03.09.2017

 Kettlebell Übungen  Functional Training Experte Sebastian Schüssler gibt dir hier wichtige Tipp's zu den grundlegenden Kettlebell Übungen.               1. Goblet Squat: Schulterbreiter Stand, Fersen auf dem Boden lassen und so aufrecht wie möglich bleiben, Kettlebell unterm Kinn & Ellbogen so nahe wie möglich am Körper lassen.    - Schulterbreiter Stand & Fersen auf dem Boden - aufrecht bleiben - Kettlebell unterm Kinn, Ellbogen am Körper    2. One Arm Squat  Schulterbreiter Stand, Fersen auf dem Boden lassen und so aufrecht wie möglich bleiben. Kettlebell liegt auf Dreieck aus Oberarm, Unterarm und Brust. Nicht vom einseitigen Gewicht einrotieren lassen, sondern so ...

Miniband Übungen
Miniband Übungen
vom 01.09.2017

 Hier findest du eine Sammlung von Miniband Workout Ideen, die du auf dein eigenes Training übertragen kannst.  Die Minibänder gibt es in 8 verschiedenen Ausführungen. Jeweils 4 Stärken in "normal" und 4 Stärken in "XL". Die XL Bänder sind für große Personen  geeignet, für die die normalen Bänder schlichtweg zu kurz und deshalb einschränkend sind.  Auch bei stark übergewichtigen Menschen empfehlen wir dir XL Variante, da die Bänder dann weniger einschneiden.         

3 Tipps, die sich jeder Personal Trainer zu Herzen nehmen sollte
3 Tipps, die sich jeder Personal Trainer zu Herzen nehmen sollte
vom 16.05.2017

    Der Markt „Personal Training“ wächst seit geraumer Zeit stetig und unaufhaltsam, dies hat u.a. zur Folge, dass er sich auch immer weiter in Richtung „breite Masse“ entwickelt. Vor einigen Jahren noch war es ein Privileg für Großverdiener und Celebrities einen 'privaten/persönlichen Trainer' zu haben.  Durch die steigende Anzahl und damit einhergehende Preissenkung können sich heutzutage viel mehr Menschen einen PT leisten - u.U. wird an anderen Bereichen des alltäglichen Lebens ein wenig gespart um sich diese Dienstleistung zu finanzieren. Durch die o.g. Preissenkung sinkt leider oftmals auch die Qualität.  Die Berufsbezeichnung „Personal Trainer“ ist mittlerweile etwas verwässert, da sich jeder, auch ohne Lizenzen und Ausbildungen, als ein solcher bezeichnen darf. Wie trennt sich also die Spreu vom ...

Faszienrollen - welche ist die Richtige für mich?
Faszienrollen - welche ist die Richtige für mich?
vom 15.04.2017

    Bei unserem Faszienrollen-Angebot ist man schnell mal überfordert. Welchen Härtegrad sollte ich benutzen? Eignet sich eine kurze oder längere Variante für mich und/oder meine Kunden besser? Und was für eine Oberfläche macht am meisten Sinn für meine Bedürfnisse?  Wir haben dir unsere Rollen mal nach Härtegrad & Funktionen sortiert, damit du die ideale Rolle für dich findest.      ELITE SOFT FOAM ROLLER  Diese Schaumstoffrolle ist ebenso widerstandsfähig wie die Elite Foam Roller, aber dabei deutlich weicher und somit ideal für Einsteiger geeignet. Sie können die Rolle für körpertherapeutische Einzelbehandlungen sowie zur Verbesserung der Haltung und Beweglichkeit einsetzen. Die Rollen bleiben im Gegensatz zu herkömmlichen Schaustoffrollen formstark.   ...

Welches Equipment brauche ich wirklich?
Welches Equipment brauche ich wirklich?
vom 15.03.2017

Welches Equipment benötigst du? Egal ob Personal Trainer, Physiotherapeut oder ambitionierter Freizeitsportler – an nützlichem und gutem Equipment führt kein Weg vorbei. Aber welche Produkte sind denn nun wirklich sinnvoll?  Wir haben uns mit 2 verschiedenen Experten unterhalten, die jeweils zu den erfahrensten und besten ihrer Branche gehören und liefern euch einen kleinen Einblick.  Rouven Bürgel Exklusiv Personal Trainer – Gründer Deutschlands größter Personal-Training-Agentur „Fit Team“ Andreas Stollreiter Inhaber des TherapieRaums München & Physiotherapeut   Betreue ich einen (oder mehrere) Kunden bei ihm zuhause oder, wie mittlerweile nicht unüblich, in einem Park oder einem öffentlichen Sportgelände, brauche ich leichtes und leicht zu ...

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten