Animal Athletics Workshop

Animal Athletics Workshop  Seminare
Bis 6 Wochen vor dem Seminar Frühbucherrabatt sichern
statt 199,00 €
ab 179,00 €
Bitte Termin auswählen
nächster Termin
Animal Athletics 29.04.2017 München

Animal Athletics

Reaktivieren Sie Ihre natürliche Bewegungsintelligenz!



Tiere sind die geborenen Athleten. Die geballte Kraft eines Bären, die Laufgeschwindigkeit eines Gepards oder die enorme Wendigkeit einer Echse versetzen uns Menschen immer wieder in Erstaunen. Animal Athletics beruht auf diesen natürlichen Bewegungsmustern und ermöglicht es Ihnen, ohne Equipment maximale Trainingsergebnisse zu erzielen und Ihre intuitive Bewegungsintelligenz zurückzuerobern. In Kombination mit frühkindlichen Patterns ist Animal Athletics eine hervorragende Basis, um Mobilität zu steigern, Kraft aufzubauen, die Koordination zu verbessern und erhöhte Leistung in jeder Sportart zu erbringen. Ob für Sie persönlich oder um Ihr Repertoire als Coach zu erweitern - Sie werden Animal Athletics mit seinen vielseitigen Bewegungsideen nicht mehr missen wollen!

Animal Athletics kann als Standalone-Trainingseinheit durchgeführt werden oder als integrativer Bestandteil diverser Functional-Konzepte Ihr Training abwechslungsreicher machen. Durch das Leveling von leicht bis hoch anspruchsvoll spricht diese Trainingsform den Breitensportler genauso an wie den Leistungssportler. Animal Athletics wird barfuß durchgeführt und ist in unterschiedlichen Trainingsumfeldern realisierbar. Verschiedene Untergründe wie Sand, Gras, Steine und mehr sind sogar erwünscht, um die propriorezeptiven Fähigkeiten zu schulen.

In diesem Workshop werden die wichtigsten Animal Moves vorgestellt.

Als Teilnehmer bekommen Sie viele Anregungen, wie sich diese zu kreativen Trainingsprogrammen und flowigen Zirkeln verknüpfen lassen.

Hinweis: Viele der Animal Moves werden im Liegen auf dem Boden durchgeführt. Wir empfehlen daher für ein angenehmes Training eine lange Sporthose und ein Longsleeve.


Inhalte:

Theorie:
- Begründung der Sinnhaftigkeit von Tierbewegungen für den Menschen
- Definition der „natürlichen Bewegungsintelligenz“
- Biomechanik und Leistung bei Tier und Mensch im Vergleich; Einfluss auf das Training
- Verständnis der Anatomie der Hand und des Fußes als Basis für die bodennahen Workouts (on-ground-based Movements).
- Mobility in den „3 big rocks“ (Fuß, Hüfte Brustwirbelsäule) des menschlichen Köpers erlangen und ihren Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden verstehen sowie Schmerzfreiheit erlangen.
- Planvolle Einführung in den Themenbereich Körperachsen und –ebenen (on-ground 3D Matrix)
- Physiologische Vorteile des bodennahen Trainings
- Stundendesign einer Animal Athletics-Einheit.

Praxis:

- Warm-up für eine Animal Athletics-Einheit
- Fundamentale Bewegungsmuster wie Krabbeln (Crawling), Rollen (Rolling Patterns) und on-ground-based Movements
- Einführung in die Basistierübungen (Einzelübungen) mit verschiedenen Leveln
- Zusammenführen der Einzelübungen zu  Animal Athletics- Workouts mit unterschiedlichen Schwerpunkten
- Aufzeigen diverser Übergänge (Transitions) zwischen den Einzelübungen mit dem Ziel, einen kontinuerlichen Flow zu erzeugen
- Erläuterung von Atemtechniken zur Steuerung von Erholung und Belastung
- Mobility Drills (ganze Übungsfolgen) und Einzelübungen für mehr Beweglichkeit als Basis für die Kraftübungen
- Durchführung von zwei Masterclasses
- Technikschulung

Lernziele:

- Eigenständige Planung und Durchführung einer Animal Athletics-Einheit.
- Die Basis verstehen, um in einer Animal Athletics-Einheit unterschiedliche Schwerpunkte setzen zu können (Ausdauer, Beweglichkeit, Performance)
- Eigenständige Gestaltung eines Trainingsplans
- Animal Athletics als Warm-up für Trainings oder als eigenständige Einheit einsetzen können

Ausbildungsleistungen:

- Manual zur Vertiefung der Kursinhalte
- Teilnahmebestätigung
- Marketingpaket nach erfolgreicher Teilnahme am Workshop

Zielgruppe:

- Fitnesstrainer und CrossFitter
- Personal Trainer
- Athletiktrainer und Betreuer von Leistungssportlern
- Physiotherapeuten
- Aktive Fitness-Sportler
- Sportwissenschaftler

Sprache:

Der Kurs findet in deutscher Sprache statt.

Preis:
Early Bird Preis 179,00 Euro (bis 06 Wochen vor der Veranstaltung buchbar)
Regulärer Preis: 199,00 Euro

Referent:
Fabian Allmacher


Dies könnte Sie auch interessieren

Animal Athletics (Buch)
Art. Nr. ISBN 978-3-7423-0007-2
19,99 € *
Werde ein geschmeidiger Leopard (Buch)
Art. Nr. ISBN 978-3-86883-390-4
29,99 € *

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

7 Bewertungen (5 / 5)

Michael
Dieser Workshop ist wirklich inspirierend für jeden, der sich mit Sport befasst! Öffne deine Gedanken und lass es einfach geschehen und du wirst erstaunt sein was es mit die macht. Egal ob als Warmup, als Ergänzung zu bestehenden Formaten, als eigene Trainingssession oder kompletten Workout... es ist für jeden etwas dabei. Egal ob Tänzer oder Crossfitter, egal ob Yogi oder Fußballspieler, egal ob Turner oder Ringer... probiert es aus und lasst euch überraschen. Die Übungen sind einfach aufgebaut, für jeden nachvollziehbar und auf Grund unterschiedlicher Schwierigkeitslevel auch für Einsteiger geeignet.
Der Workshop wird von Fabian Allmacher äußerst kompetent und sympatisch geleitet und auch wenn die Zeit fast zu knapp ist für wirklich viel Input kommt niemals das Gefühl von "schnell, schnell" auf. Er findet auch Zeit, sich um individuelle Fragestellungen zu kümmern. Vielen Dank!
Karin
Super Workshop, den ich absolut weiterempfehlen kann und von dem ich sehr viel für meine Arbeit als Trainer und mein eigenes Training mitnehmen konnte. Am Anfang ist es noch etwas ungewohnt am Boden zu rollen und zu krabbeln, aber man merkt sehr schnell die positiven Effekte und es macht vor allem sehr viel Spaß. Die einzelnen Tier-Übungen steigern sich von einfach zu ziemlich anspruchsvoll (was man spätestens am nächsten Tag am ganzen Körper spürte) - ist also für jedes Leistungslevel was dabei. Die Unterlagen sind top, mit den vielen Abbildungen kann man auch später zu Hause noch jede Übung problemlos Schritt für Schritt nachvollziehen.
Großes Dankeschön an Fabian, der uns so wunderbar in die Welt der Tiere (-bewegungen) einführte, die Theorie so anschaulich und einleuchtend erklärte, und generell einen langen und intensiven Tag sehr kurzweilig erscheinen ließ :)
Tina
Ein absolut empfehlenswerter Workshop für Jeden, der ein natürliches funktionelles Bewegungskonzept kennenlernen oder seine Erfahrung in diesem Umfeld erweitern möchte!

Der hohe Praxisanteil ermöglicht ein ausgiebiges Üben der Bewegungsmuster und -kombinationen. Fabian Allmacher vermittelt professionell und anschaulich, welche Möglichkeiten diese Form der Bewegung für den Trainierenden bietet, gibt hilfreiche Tipps zur korrekten Ausführung und zeigt sogar Vorteile auf, die aus therapeutischer Sicht entstehen.

Bewegungen zu interpretieren und deren Konsequenz zu kennen ist für mich gerade im Personal Training unerlässlich, um Übungen zielführend und idealerweise spielerisch einsetzen zu können.
Danke für den wertvollen Austausch!
Caroline
Ein grandioser Workshop, der mal etwas ganz anderes bietet: Der Animal- Athletics- Wokshop hat mich gleichermaßen fasziniert und zum Staunen gebracht, wie körperlich verausgabt. Sich wie ein Affe durch den Raum zu bewegen, wie eine Eidechse knapp über dem Boden zu kriechen, wie ein Käfer auf dem Rücken wieder auf die Füße zu kommen oder einfach mal wie ein Frosch zu springen... all das klingt nach viel kindlichem Spaß. Und im Großen und Ganzen ist es das auch - Bewegungen, die wir im Kindesalter wie selbstverständlich durchgeführt haben, ganz natürlich funktional ablaufende Bewegungen, die wir im Alltag verlernt haben. Mit diesen Bewegungsformen aber ist der Fokus gezielt wieder auf uns selbst gerichtet, die Bewegungen sind einfach und doch erfordern sie größtmögliche Spannung im ganzen Körper, um geschmeidig ineinander übergehend ausgeführt zu werden. Man kann an seine körperlichen Grenzen gehen und lernt Bewegungen mal aus einem komplett neuen Blickwinkel kennen.
Nicht zuletzt geht der Dank an Fabian Allmacher, der uns mit seiner fachlichen Kompezenz und geduldigen Art die Bewegungen näher bringen konnte, sodass man sie mit etwas Übung in die nächsten Gruppenkurse einbauen kann. DANKE für diese Horzonterweiterung!
Patrick
Der Kurs war der absolute Hammer. Ich komme aus dem Athltik und PT Bereich und bin im Klassischen, Functional und Athletik Training ausgebild. Animalathletics Bereichert nun meinen Alltag sehr, weil ich mit meine Athleten und PT kunden mit neuen Reizen weiterbringen kann und sie in punkto Beweglichkeit, Stabiltät,Koordination, Kraft und Ausdauer mit dem Konzept auf ein ganz neues Level bringe. Nicht ein unwichtiger Punkt, ist Spaßfaktor der unfassbar hoch ist.
Toni
Der Workshop Animal Athletics hat mir sehr gut gefallen. Die Inhalte waren logisch aufeinander aufgebaut und haben die Teilnehmer über ein sehr vielseitiges Warm Up Programm und Einzelübungen zu intensiveren Übungskombinationen mit verschiedenen Schwierigkeitskeitsgraden herangeführt. Jeder Teilnehmer konnte noch während des Kurses eigene Übungsabfolgen gestalten.
Ganz nebenbei vermittelt Fabian Allmacher in seiner unverwechselbaren Art viel Wissenswertes aus der Tierwelt und der menschlichen Anatomie.
Ein Kurs für Menschen mit Interesse an einem anspruchsvollen Bewegungsprogramm, die auch über die Hintergründe Bescheid wissen wollen.
Astrid
Sehr schöner Eintages-Workshop! Sehr interessante Übungen und Trainingsansätze! Das kraftvolle, sehr intensive Programm ist trotzdem so ästhetisch und sanft wie man es z.B. von Yoga kennt. Schön zu trainieren und auch schön anzusehen! Definitiv empfehlenswert für Leute, die mal über ihren Tellerrand rausgucken und ihr Spektrum an Übungen und Bewegungen ausweiten wollen. Einige Bewegungen lassen sich wunderbar sofort in den nächsten Gruppenkurs einbauen. Ein Dankeschön an den rundum kompetenten und sympathischen Trainer und an die komplette Organisation!
Einen Kommentar schreiben